Sie befinden sich hier: Startseite

Zusätzliches Klavier für die Musikschule

aus Privatbesitz gespendet

 

 

 

 

 

Auch in schwierigen Zeiten gibt es wirkliche Lichtblicke: Eine sehr großzügige Leimener Bürgerin hat der Musikschule Leimen ein Klavier aus ihrem Privatbesitz gespendet. Es handelt sich hierbei um ein sehr gutes, kaum bespieltes Klavier der Marke Grotrian Steinweg, das nun bei der Musikschule zu einem neuen Leben kommt. Seit letzter Woche steht es im Portugalzimmer des Bürgerhauses und kann nun für Klavierunterricht, aber auch für Korrepetition genutzt werden. Gerade durch die räumlichen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist es für die Musikschule sehr hilfreich, nun ein zusätzliches Unterrichtszimmer zu haben. Ein großes Dankeschön geht an die Spenderin!

Ein weiterer großer Dank geht an den Lions Club, der mit einer Spende den Klaviertransport möglich gemacht hat!

© 2021 Musikschule Leimen e.V. | Single