Sie befinden sich hier: Startseite


Musikalischer Abschied von Herrn Mauter

Pädagogischer Leiter geht in den Ruhestand

 

 

Mit einem letzten von ihm und seinen Schülern gestalteten Gitarrenvorspiel verabschiedete sich Jürgen Mauter, der langjährige pädagogische Leiter der Musikschule, in den Ruhestand.

Herr Mauter war seit Mai 1986 bei der Musikschule als Gitarrenlehrer angestellt. Es gibt niemanden, der länger dabei war! In dieser Zeit hat er unzählige Schüler/innen in den Fächern Gitarre und E-Gitarre unterrichtet, außerdem einige Schülerbands aufgebaut, Schüler im Wettbewerb Jugend Musiziert begleitet etc..

Seit Oktober 2010 war er pädagogischer Leiter der Musikschule, anfangs im Team mit Frau Helleis und Herrn Flor, später alleine. Er hat die Musikschule musikalisch geprägt, bereitete z.B. die Sommerkonzerte vor und leitete sie auch. Zu seinem letzten Vorspiel hatte nochmals die Schülerband einen Auftritt, außerdem ein 12köpfiges Gitarrenensemble und die beiden Schüler Jonas und Linus Boos, die beide mit gekonnt vorgetragenen Stücken überzeugten.

Im Anschluss verabschiedete dann der 1. Vorsitzende des Trägervereins der Musikschule, Oberbürgermeister Reinwald Herrn Mauter mit einer lobenden Ansprache und einem kleinen Geschenk. Auch Frau Blum als Vertreterin des Lehrerkollegiums sowie Frau Heisterberg-Moutsis, Fördervereinsvorsitzende überreichten Geschenke und sprachen anerkennende Worte. Der Förderverein hatte sogar noch den Auftritt von Katharina Kremer, der Sängerin der ehemaligen Musikschulband „White Pearls“ von Herrn Mauter, organisiert.  

Die Musikschule bedankt sich ganz herzlich bei Herrn Mauter für seine tolle Arbeit in all den Jahren und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute!

Die pädagogische Leitung wird ab Januar Frau Nicole Staber übernehmen.

© 2020 Musikschule Leimen e.V. | Single