Sie befinden sich hier: Startseite


Musikschulorchester beim Neujahrsempfang

In der Festhalle des Zementwerks

 

 

 

Einen tollen Auftritt beim Neujahrsempfang der Stadt Leimen in der Festhalle des Zementwerks absolvierte das Orchester der Musikschule unter der Leitung von Herrn Rivkin. Die Schülerinnen und Schüler eröffneten den Abend mit dem 1. und 3. Satz aus dem „Frühling“ von Antonio Vivaldi. Dabei brillierte der erst 14 jährige Noah Martin als Solist. Am Klavier begleitete Herr Fruh.

Nach der Rede des Oberbürgermeisters spielte das Orchester dann den 1. Satz der Sinfonie Nr. 12 in G-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart und erntete auch dafür den großen Applaus des Publikums, das sich über die Qualität des Auftritts begeistert zeigte.

© 2019 Musikschule Leimen e.V. | Single