Sie befinden sich hier: Startseite


Musikunterricht für Einzelschüler ab 11. Mai wieder möglich

Gesangsunterricht und Blasinstrumente ausgenommen

 

 

 

 

Die Musikschule beginnt ab Montag wieder mit Einzelunterricht bei den Zupf-, Streich, Tasten- und Schlaginstrumenten. Der Unterricht im Elementarbereich (Musikalische Früherziehung etc.) sowie Gesangsunterricht und Blasinstrumente sind von der Landesregierung leider nicht zugelassen.
Da die Schulgebäude nicht mehr genutzt werden dürfen, wird der Unterricht nur im Musikschulpavillon und im Bürgerhaus erfolgen. Es gibt einen Infektionsschutzplan und einen Hygieneplan, nachdem die Schüler/innen von ihren Lehrkräften jeweils am Gebäudeeingang abgeholt werden. Anderen Personen ist der Zutritt zu den Gebäuden nicht gestattet. Während des Unterrichts ist ein Mindestabstand von 2 m einzuhalten, außerdem gibt es Bestimmungen, dass die Lehrkräfte die Instrumente der Schüler/innen nicht anfassen dürfen etc.

Natürlich wird dadurch der Unterricht schon ein wenig anders als in Vor-Corona-Zeiten sein. Aber die Lehrkräfte und Schüler/innen freuen sich schon alle sehr auf ein Wiedersehen und das Musizieren im Unterricht!

© 2020 Musikschule Leimen e.V. | Single