Sie befinden sich hier: Startseite


Vorspielwochen erfolgreich zu Ende gegangen

2 Wochen voller Musik

 

 

 

Mit dem Klaviervorspiel der Klasse von Herrn Fruh gingen am 12. April die diesjährigen Vorspielwochen zu Ende.

In 18 Vorspielen traten fast 350 Schülerinnen und Schüler auf. Mit viel Applaus der anwesenden Eltern und Gäste wurden sie für ihre Auftritte belohnt. Von ganz klein bis ganz groß, also von der Vorschule bis zu Abitur/Studium waren alle Altersklassen vertreten.

Bereits die Jüngsten (5 Jahre alt) wagten sich mit kleinen Musikstücken vor das Publikum und zeigten, wie viel man schon in wenigen Monaten Unterricht lernen kann. Es war erstaunlich, wie viel Potenzial sich da oft bereits offenbarte! Daneben gab es natürlich auch fortgeschrittene Schüler, die schon mit einiger Routine ihren Auftritt meisterten. Viele Schüler waren aufgeregt vor ihrem Auftritt, aber alle haben sich überwunden und vor dem großen Publikum gespielt. Wer das schafft, kann in seinem Leben immer wieder von solchen Erfahrungen profitieren.

Besonders gelungen und abwechslungsreich waren Vorspiele, in denen sich Lehrer verschiedener Instrumente zusammengeschlossen hatten. So waren z. B. die Kombinationen Schlagzeug/Gesang, Cello/Klavier und Klavier/Saxophon/Klarinette zu hören. In einigen Vorspielen hatten die Schüler auch die Möglichkeit, in extra für diesen Anlass zusammen-gestellten Ensembles zu spielen. Natürlich motiviert das zusätzlich zum Üben: Nicht nur für sich daheim im Zimmer spielen, sondern vor großem Publikum als Teil eines Duos, Trios oder einer ganzen Klasse.

© 2019 Musikschule Leimen e.V. | Single