Sie befinden sich hier: Startseite


Weißt Du, was Glück ist – eine tolle Musikschulaufführung

über 50 Kindern des Elementarbereichs und des Kinderchors waren im Einsatz

 

 

 

Die Musikschule präsentierte am Sonntag, den 26.5., in einer wunderschön inszenierten Aufführung das Kindermusical „Weißt Du, was Glück ist“ unter der Leitung von Nicole Staber in der Aegidiushalle in St. Ilgen.

Das bekannte Kinderbuch von Marcus Pfister wurde von über 50 Kindern des Elementarbereichs und des Kinderchors in Szene gesetzt.

In der Geschichte erzählten die Kinder, wie die beiden Mäuse Zoe und Leo sich die Frage stellen, was eigentlich Glück ist. Von schönen Kieselsteinen über Sonnenstrahlen und Pusteblumen fallen ihnen viele Dinge ein, die sie glücklich machen, und sie erkennen, dass das Glück im Kleinen liegt, solange sie als Freunde zusammen schöne Dinge erleben.

Die Kinder im Alter zwischen 3 und 12 Jahren hatten seit Januar fleißig für diese Aufführung geübt. Es waren der Kinderchor sowie Kinder aus 9 Früherziehungs-gruppen beteiligt, darunter auch Gruppen aus dem Fröbel-Kindergarten in Gauangelloch sowie der KiTa am Menzerpark. Dank der guten Vorbereitung reichten zwei gemeinsame Proben, damit Frau Staber mit den Kindern eine wirklich gelungene Aufführung auf die Bühne bringen konnte.

Die 12jährige Gesangschülerin Henriette Preiser übernahm an ihrem Geburtstag als Zoe eine Hauptrolle, der 9jährige Julian Pidde spielte die zweite Hauptrolle und sang den Leo. Beide meisterten diese Herausforderung ganz hervorragend. Als Erzählerin führte Hannah Grossmann durch die Szenen, am Klavier begleitete Klavierlehrer Thomas Wagner.

Über 150 Zuschauer waren hellauf begeistert und klatschten lange Beifall.

© 2019 Musikschule Leimen e.V. | Single